Erstellung von Elearning-Modulen im Projekt "Managing Water Resources"

Eine Herausforderung war die kurzfristige Entwicklung, Realisierung und Durchführung des zweiten eLearning-Moduls im Rahmen des Projekts "Managing Water Resources" für die InWEnt gGmbH, die deutsche Institution für Internationale Weiterbildung und Entwicklung.

Am Beispiel des Tschadsees wird hier exemplarisch gezeigt und vermittelt, wie mit Hilfe neuer Technologien grenzüberschreitende Probleme im Wasserbereich erkannt und quantifiziert werden, wie die Ursachen ermittelt werden und wie Wege zur Vermeidung weiterer Schäden oder zur Behebung vorhandener Konflikte aufgezeigt werden können.

Aufsetzend auf die bereits vorhandene und bewährte eLearning-Plattform von InWEnt, dem Global Campus 21, haben wir in relativ kurzer Zeit die mit rund 500 Internetseiten sehr komplexe Einheit entwickelt und realisiert.
Mit knapp 50 fortgeschrittenen Teilnehmern aus West- und Ostafrika, die sich alle in vorangegangenen Modulen qualifiziert hatten, ist der erste Durchlauf erfolgreich beendet worden.




zurück